Wie benutze ich die F4-Taste zur Transkription in der Mac-Version?

Unter Mac ist die Funktionstaste F4 standardmäßig mit internen Funktionen belegt (bspw. mit dem Aufrufen des Launchpads oder der Regelung der Bildschirmhelligkeit). Die Belegung der Tasten können sie aber leicht ändern, um F4 zur Transkription zu nutzen. Die zugehörige Option finden Sie in den „Systemeinstellungen > Tastatur“.

Tastatureinstellungen ändern für die Transkription mit MAXQDA für Mac



In den Optionen für die “Tastatur” aktivieren Sie die Option „Die Tasten F1, F2 usw. als Standardfunktionstasten verwenden“.

Tastatureinstellungen ändern für die Transkription mit MAXQDA für Mac

Nun können Sie – sofern der Media Player eingeschaltet ist – eine Audio- oder Videodatei mit der Taste F4 oder F5 abspielen und anhalten.

Denken Sie aber daran, diese Einstellung nach Beenden des Transkribierens möglichst wieder zurückzusetzen, sonst funktionieren bei einem Macbook die Regelung der Bildschirmhelligkeit und der Tastaturbeleuchtung via Funktionstasten nicht mehr direkt über die Funktionstasten.



Weitere häufig gestellte Fragen