C: Kann ich MAXQDA-Projekte von einem Netzwerklaufwerk öffnen?

Bei MAXQDA handelt es sich um eine datenbankbasierte Anwendung. Daher benötigt die Software permanent einen ununterbrochenen Lese- und Schreibzugriff auf die Datenbank, d.h. auf die MAXQDA-Projektdatei. Kommt es während der Arbeit mit einem offenen MAXQDA-Projekt zu einer Unterbrechung der Netzwerkanbindung, können MAXQDA-Projekte beschädigt werden. Wir empfehlen daher MAXQDA-Projekte stets direkt von der Festplatte des Rechners zu öffnen.

Darüber hinaus kann mit dem Öffnen der Projektdatei von der lokalen Festplatte die optimale Geschwindigkeit und Stabilität der Software erzielt werden. Selbstverständlich können Netzwerklaufwerke als Speicherort für Backups oder zum Austausch von Projekten verwendet werden. Vor dem Öffnen einer Projektdatei, sollten Sie die Datei jedoch an einen lokalen Speicherort (z.B. Ihren Desktop) kopieren – und erst nach Beendigung der Arbeit wieder auf dem Netzwerklaufwerk ablegen.



Weitere häufig gestellte Fragen