B. Wie funktioniert die Lizenzverwaltung des MAXQDA License Service?

MAXQDA License Service – Das Lizenzverwaltungstool

Zur Verwaltung Ihrer MAXQDA-Netzwerklizenzen nutzen Sie unser Verwaltungstool MAXQDA License Service. Hierfür wird auf dem Server-PC eine Windowsumgebung (ab Windows 7) benötigt. Mit dem MAXQDA License Service haben Sie alle Informationen zu Ihrer MAXQDA-Netzwerklizenz jederzeit im Blick und können diese dort direkt aktivieren und verlängern.

Verwaltung der zugriffsberechtigten PCs/User

Die Verwaltung der zugriffsberechtigten PCs und Mac Computer bzw. der zugriffsberechtigten User erfolgt über eine einfache Liste, in die zugangsberechtigte Computer eingetragen werden und von der Sie nicht mehr zugangsberechtigte Computer/User mit einem Klick entfernen können.

MAXQDA-Installation

Auf den User-PCs kann direkt bei der Installation von MAXQDA eine Einstellungsdatei mit der korrekten Konfiguration für die Nutzung Ihrer Netzwerklizenz übergeben werden. Eine Vorlage für diese Einstellungsdatei erhalten Sie schon beim Download des MAXQDA License Service, sodass Sie diese nur noch mit Ihren Lizenzinformationen ergänzen müssen.

MAXQDA License Manager – Das Remote-/Fernzugriffstool

Mit dem MAXQDA License Manager stellen wir Ihnen ein Remote- / Fernzugriffstool für den MAXQDA License Service zur Verfügung. Somit können Sie auf das Lizenzverwaltungstool MAXQDA License Service auch von einem anderen PC aus zugreifen. Beide haben die gleiche Benutzeroberfläche, bei einigen Einschränkungen auf Seiten des MAXQDA License Managers.



Weitere häufig gestellte Fragen