Videos mit Memos und Links versehen

Memo an Videopositionen anheften

Zusätzlich zum Codieren lassen sich Media-Dateien auch mit Memos versehen, in denen Sie Notizen, Gedanken, Hypothesen, Interpretationen und vieles mehr zu einzelnen Zeitpositionen festhalten können. Die Memos können zudem für die Untergliederung einer Videodatei verwendet werden, sodass Sie schnell in der Videodatei „navigieren“ können.

Um ein neues Memo einzufügen

  • klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine Stelle in der Wellenform
  • klicken Sie auf das Symbol Neues Memo  in der Symbolleiste im „Multimedia-Browser“.
  • nutzen Sie das Tastenkürzel Alt/option+⇧+M.
Memos erstellen

Sie können jederzeit über die Symbole Vorheriges/Nächstes Memo in der Symbolleiste des „Multimedia-Browsers“ oder mithilfe der zugehörigen Tastenkürzel +F3 und F3 zwischen den Memos einer Media-Datei hin- und herspringen.

Dokument-Link für Videoclip erstellen

Dokument-Links dienen in MAXQDA dazu, zwei Dokumentstellen miteinander zu verbinden. Dabei entsteht ein Hyperlink, den Sie anklicken können, um zwischen den verbundenen Dokumentstellen hin- und herzuspringen.

Um in einer Videodatei einen Dokument-Link zu setzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie einen Videoclip im „Multimedia-Browser“.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Markierung und wählen Sie Dokument-Link einfügen. Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg+L (Windows) cmd+L (Mac) verwenden. Damit ist der Start des Dokument-Links gesetzt.
  3. Erzeugen Sie eine weitere Markierung und führen Sie Schritt 2 erneut aus. Damit wird das Ziel festgelegt.

Im „Multimedia-Browser“ erscheint nun in der Wellenform ein Link-Symbol, auf das Sie klicken können, um das verbundene Segment anzuspringen.

Dokument-Link einfügen
Link-Symbol im „Multimedia-Browser“

Sie können sowohl einen Videoclip mit einem anderen Videoclip verbinden als auch einen Videoclip mit einem Textabschnitt. Beispielsweise lässt sich eine Textpassage, in der über eine bestimmte Videoszene gesprochen wird, mit dieser Videoszene über einen Dokument-Link verbinden.