Neue Texte und Tabellen erstellen

Sie können in MAXQDA nicht nur Texte und Tabellen importieren, sondern auch erstellen, beispielsweise um ethnographische Beschreibungen eines erkundeten Gegenstandes zu verfassen.

Neue Texte erstellen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen neuen Text zu erstellen:

  • Klicken Sie auf das Symbol Neues Text-Dokument in der Symbolleiste der „Liste der Dokumente“ oder
  • wechseln Sie zum Tab Import und klicken Sie auf das Symbol Dokument erstellen oder
  • drücken Sie die Tastenkombination Strg+T (Windows) bzw. cmd+T (Mac) oder
  • klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Wurzel der Dokumente in der „Liste der Dokumente“ und wählen Sie Neues Text-Dokument, um einen Text ganz oben im Dokumentbaum einzufügen oder
  • klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Dokumentgruppe und wählen Sie Neues Text-Dokument, um einen Text ganz oben in der gewählten Dokumentgruppe zu erzeugen.
Neuen Text erstellen mit Hilfe des Kontextmenüs einer Dokumentgruppe

MAXQDA gibt dem neuen Dokument automatisch den Namen „Dokument (nn)“, wobei nn eine laufende Nummer ist. Natürlich können Sie den Namen später verändern. Beim Erstellen des neuen Dokuments wechselt MAXQDA automatisch in den Edit-Modus, sodass Sie im Fenster „Dokument-Browser“ sofort mit der Texteingabe beginnen können.

Neue Tabellen erstellen

Um eine neue Tabelle zu erstellen, wechseln Sie auf den Tab Import und klicken auf die Beschriftung Dokument erstellen. Aus dem erscheinenden Menü wählen Sie Neues Tabellen-Dokument erstellen. Die Zeilen- und Spaltenanzahl ist frei wählbar.

Anzahl der Spalten und Zeilen beim Erstellen einer neuen Tabelle wählen
Hinweis: Bitte beachten Sie beim Erstellen einer neuen Tabelle, dass im Nachhinein keine Spalten mehr ergänzt werden können.

Text-Dokument in ein Tabellen-Dokument umwandeln

Sie können ein Text-Dokument automatisch in ein Tabellen-Dokument umwandeln lassen, z.B. um Paraphrasierungen des Textes in einer weiteren Spalte vorzunehmen:

  1. Öffnen Sie hierzu den Text durch einen Doppelklick in der „Liste der Dokumente“.
  2. Anschließend wechseln Sie zum Tab Import und wählen die Funktion Text umwandeln > Angezeigten Text als Tabellen-Dokument einfügen.
  3. Es erscheint ein Menü, in dem Sie die Anzahl der Spalten angeben können.
Anzahl der Spalten für die Tabelle wählen
Hinweis: Der ursprüngliche Text bleibt bei der Umwandlung erhalten.

In der „Liste der Dokumente“ erscheint ein neues Tabellen-Dokument, das Sie am Symbol  erkennen können, und das den gleichen Namen trägt wie das Ursprungsdokument. Jeder Absatz des Ursprungstextes erscheint in einer eigenen Zeile der neuen Tabelle. Wenn Sie für die Tabelle mehr als eine Spalte gewählt haben, erscheint der Text nur in der ersten Spalte.

Der ursprüngliche Text erscheint nur in der ersten Spalte

Wie diese Abbildung zeigt, ist es durch diese Umwandlungsfunktion ein Leichtes in MAXQDA eine Paraphrasierung und Verdichtung eines Ursprungstextes vorzunehmen. Nach Einschalten des Edit-Modus können Sie die leeren Spalten der neu erstellten Tabelle mit entsprechenden Paraphrasierungen füllen.