Links in MAXQDA

MAX­QDA unterscheidet vier Arten von Links:

  • Dokument-Links stellen Verbindungen zwischen zwei Text-, Video- oder Bildstellen her. Z.B. möchte man zwei Aussagen eines Befragten kontrastieren und verlinkt sie miteinander. Oder zwei Personen haben über den gleichen Sachverhalt Aussagen gemacht und man möchte diese direkt miteinander verbinden, so dass man leicht von einer Aussage zur anderen springen kann.
  • Externe Links stellen Verbindungen zwischen einer Text- oder Bildstelle und einer Datei außerhalb des aktuellen MAX­QDA-Projektes her, also bspw. zu einem Bild, einem Dokument, einer Ton- oder Bildaufzeichnung etc.
  • Web-Links stellen Verbindungen zwischen einer Text- oder Bildstelle und einer Internetseite her. Ein Klicken auf die Text- bzw. Bildstelle bewirkt einen direkten Aufruf der entsprechenden Internetseite im standardmäßig eingestellten Internetbrowser.
  • Geo-Links stellen Verbindungen zwischen einer Text- oder Bildstelle und einem Ort auf diesem Globus her, wobei die GPS-Koordinaten zugrunde gelegt werden und die Anzeige in Google Earth oder einem anderen Programm zur Anzeige von Geodaten erfolgt.

Das Setzen (und ggf. Löschen) von Links erfolgt innerhalb des „Dokument-Browsers“, innerhalb des „Multimedia-Browsers“ oder beim Arbeiten mit MAXMaps, dem Modeler von MAX­QDA, mit dessen Hilfe sich interaktive visuelle Darstellungen von Daten, Konzepten und Zusammenhangsmodellen erstellen lassen.

Die vier verschiedenen Typen von Links werden in der „Übersicht Links“ tabellarisch gelistet durch unterschiedliche Symbole dargestellt.