Anzeige der Codierungen in der „Liste der Codes“

Ob für einen bestimmten Code überhaupt codierte Segmente vorhanden sind, lässt sich aus der „Liste der Codes“ entnehmen, denn hinter jedem Code ist in der Häufigkeitsspalte verzeichnet, wie viele Segmente hierzu insgesamt vorhanden sind.

In der folgenden Abbildung steht z.B. hinter dem Code „Klima“ die Zahl 6. Dies bedeutet, dass bislang in allen Dokumenten insgesamt 6 Segmente mit dieser Kategorie codiert worden sind.

Information über die Anzahl codierter Segmente in der „Liste der Codes“

Wenn Sie die Untercodes zu einem Code „einklappen“, indem Sie auf das Dreieck-Symbol vor dem Code klicken, dann werden die Codehäufigkeiten der Subcodes zu den Häufigkeiten des Obercodes hinzugezählt. MAXQDA stellt bei einem eingeklappten Code also dar, wie viele Segmente mit diesem Code inkl. all seiner Untercodes codiert worden sind. Wenn Sie in den Einstellungen von MAXQDA, die Sie über das Zahnrad am oberen rechten Fensterrand aufrufen können, die Einstellung Subcodes in der ‘Liste der Codes’ aufsummieren deaktivieren, gibt MAXQDA nur die Codehäufigkeit des Obercodes wieder.

Optionen für die Anzeige der Häufigkeiten in der „Liste der Codes“

Für das Fenster „Liste der Codes“ können Sie durch Klick auf das Zahnrad neben der Lupe die lokalen Einstellungen aufrufen.

Ganz oben in den Einstellungen können Sie festlegen, welche Häufigkeiten MAXQDA hinter jedem Code ausgeben soll. Sie können zwischen folgenden Varianten wählen, die alle jeweils einen anderen analytischen Informationsgewinn haben:

Gewählte Option

Analytische Bedeutung

Codierte Segmente aller Dokumente

Wie häufig wurde ein Code in allen Dokumenten vergeben?

Dies ist die oben beschriebene Standardoption, die beim Öffnen eines Projektes immer automatisch verwendet wird.

Codierte Segmente aller aktivierten Dokumente

Wie häufig wurde ein Code in den derzeit aktivierten Dokumenten vergeben?

Die Zahlen aktualisieren sich automatisch, wenn Sie Dokumente aktivieren oder deaktivieren.

Codierte Segmente des geöffneten Dokuments

Wie häufig wurde ein Code in dem derzeit im „Dokument-Browser“ geöffneten Dokument vergeben?

Codierungen in Audio- und Videodateien werden hierbei nicht berücksichtigt.

Dokumentgruppen

In wie vielen Dokumentgruppen kommt ein Code vor?

Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Code einmal oder mehrmals in einer Dokumentgruppe vergeben wurde.

Dokumentsets

In wie vielen Dokumentsets kommt ein Code vor?

Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Code einmal oder mehrmals in einem Dokumentset vergeben wurde.

Dokumente

In wie vielen Dokumenten kommt ein Code vor?

Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Code einmal oder mehrmals in einem Dokument vergeben wurde.

Wenn Sie die Einstellung Häufigkeiten der Subcodes aufsummieren deaktivieren, gibt MAXQDA bei Obercodes immer nur deren Häufigkeiten aus, ganz unabhängig davon ob der Code eingeklappt ist oder nicht.