Research Blog

MAXQDA Webseite

MAXQDA International Conference – Vom 01. – 03. März in Berlin

Zur Konferenz-Website

In zwei Monaten ist es so weit: Deutsche und internationale Forschende treffen sich vom 1. bis 3. März 2017 in Berlin, um sich über die Arbeit und die Lehre mit MAXQDA auszutauschen oder um die Software und ihre Möglichkeiten kennenzulernen. Die MAXQDA International Conference bietet nicht nur die einmalige Gelegenheit, sich über die neuesten Funktionen und deren Anwendung im Rahmen des eigenen Forschungsprojekts zu informieren. MAXQDA-Nutzerinnen und –Nutzer können sich außerdem mit ihren Fragen und Ideen direkt an das Entwicklerteam von MAXQDA wenden.

Darauf kann man sich freuen

Die Konferenz steht unter dem Zeichen des Lernens, des Entdeckens und des Vernetzens. MAXQDA-Kenntnisse lassen sich sowohl in ganz- und halbtägigen Workshops als auch in kurzen Expert Breakout Sessions auf- und ausbauen. Ganz besonders freuen wir uns auf die hochklassige Method Keynote von Prof. Zhiyong Zhu, der über die Trends der qualitativen Forschung in China sprechen wird und über die Keynote von Prof. Udo Kuckartz und Dr. Stefan Rädiker, die einen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen von MAXQDA geben werden – es kann also das ein oder andere entdeckt werden.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Teilnehmenden und die Vernetzung untereinander. Sowohl in Workshops, Roundtables und der Poster Session wird es immer die Möglichkeit geben, andere MAXQDA-Anwenderinnen und -Anwender kennenzulernen und sich über aktuelle Forschungsprojekte und methodische Herangehensweisen auszutauschen.

Call for Posters

Noch bis zum 31. Januar 2017 können Vorschläge für Poster zur computergestützten Analyse qualitativer Daten und zum Einsatz von MAXQDA im Kontext eines Forschungsprojekts oder der Lehre eingereicht werden.

Die Poster-Präsentation aller akzeptierten Poster findet am 2. März 2017 auf der MQIC statt.
Die Autorin / der Autor des besten Posters erhält eine Prämie über 200 Euro.

Mehr über den Call for Posters erfahren.

MAXQDA Newsletter

Unsere Forschungs- und Analysetipps, direkt in Ihren Posteingang.