Research Blog

Dieser Blog wird seit Herbst 2017 nicht mehr weitergeführt. Bitte besuchen Sie unseren englischen Blog für neuere Artikel

MAXQDA Website

MAXQDA12 Tipp des Monats: Kopieren mit Quellenangabe

Sparen Sie wertvolle Zeit und erleichtern Sie sich Ihre Forschungsarbeit mit MAXQDA: Wenn Sie codierte Segmente aus MAXQDA kopieren wollen, um sie z.B. in einem Word- oder Excel-Dokument zu zitieren, können Sie mit nur einem Klick zusätzlich die Quellenangabe anzeigen lassen.

In der linken Spalte der “Liste der Codings” befindet sich vor jedem codierten Segment eine Infobox. MAXQDA zeigt in dieser Box die Herkunft des codierten Segments an, d.h. aus welchem Dokument es stammt, welche Absätze es umfasst und welcher Code ihm zugeordnet ist.

1. Schritt: Mit einem Rechtsklick auf diese Infobox rufen Sie nun ein Dialogfenster auf, in dem Sie “Kopieren mit Quellenangabe in die Zwischenablage” auswählen. Das codierte Segment befindet sich nun samt seiner Herkunftsangabe in der Zwischenablage.

Kopieren mit Quellenangabe: 1. Schritt

2. Schritt: Kopieren Sie das Segment nun z.B. (wie im Screenshot dargestellt) in ein Word-Dokument. Hinter dem codierten Segment werden in Klammern die Dokumentengruppe, der Name des Dokuments und die Absatznummern angegeben.

Kopieren mit Quellenangabe: 2. Schritt

MAXQDA Newsletter

Our research and analysis tips, straight to your inbox.