Forum

Fokusgruppen

20 Nov 2018, 11:01

Liebes Forum,

ich habe eine Frage zur Inhaltsanalyse mittels Fokusgruppen. Ich verwende die Fokusgruppenfunktion um das Verhalten zwischen zwei Gruppen zu untersuchen. Nun bin ich jedoch auch daran interessiert wie sich spezifische Personen in diesen Gruppen verhalten. Gibt es eine Möglichkeit dies umzusetzen? D.h., dass es möglich ist sowohl diese Personen als Teil der Gruppe und einzeln zu betrachten?

Herzliche Grüße

Version: MAXQDA 2018
System: Windows 10
Ste
 
Beiträge: 6
Registriert: 20 Nov 2018, 10:53

Re: Fokusgruppen

21 Nov 2018, 17:25

Hallo Ste,
danke für die Frage und Willkommen im MAXQDA Forum! Schön, dass Sie sich hier eingefunden haben.

Nun bin ich jedoch auch daran interessiert wie sich spezifische Personen in diesen Gruppen verhalten. Gibt es eine Möglichkeit dies umzusetzen? D.h., dass es möglich ist sowohl diese Personen als Teil der Gruppe und einzeln zu betrachten?

Allerdings! Ich gehe davon aus, dass Sie das Verhalten über die Codierung der Daten erfasst haben, nicht wahr? Die Beiträge einzelner Teilnehmer/innen der Fokusgruppe zu vergleichen, kann dann über viele unterschiedliche Funktionen erfolgen. Sie können z.B. auf das Fokusgruppen-Transkript rechtsklicken, und dann "Übersicht Fokusgruppen-Teilnehmer" wählen. Sie können auch einzelne Teilnehmer(+ die jeweligen Teilnehmercodes) aktivieren, um nur Beiträge einzelner Teilnehmer im Fenster "Liste der Codings" auszugeben. Sie können auch mittels des Code-Matrix-Browser visualisieren lassen, welche Teilnehmer zu welchen Themen (Codes) wie häufig etwas gesagt haben, indem Sie die dort integrierte Fokusgruppen-Funktion nutzen. Mehr dazu erfahren Sie hier:

https://www.maxqda.de/hilfe-max18/visual-tools/code-matrix-browser

Ich hoffe das hilft Ihnen schon einmal weiter! Falls nicht, oder falls weitere Fragen auftauchen sollten, sind wir gerne für Sie da.

Beste Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 437
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Fokusgruppen

29 Jan 2019, 10:59

Lieber Andreas,

vielen Dank! Diese Antwort hilft mir sehr weiter.

Herzliche Grüße
Ste
 
Beiträge: 6
Registriert: 20 Nov 2018, 10:53

Zurück zu MAXQDA in der Forschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK