Forum

Zuordnung Textstellen zum Code-System

18 Jan 2019, 17:37

Hallo,


ich nutze erst seit Kurzem die Maxqda-Software und habe eine Frage zum Codieren. Ich habe nach Erstellen eines Transkriptes anhand dessen eine Codierung vorgenommen und ein Codesystem entwickelt, das sich in Ober-Kategorien und entsprechende Unterkategorien sortiert, also:



Oberkategorie A
Unterkategorie A1
Unterkategorie A2



Oberkategorie B
Unterkategorie B1
Unterkategorie B2 usw.


Ich habe dann Textstellen markiert, diese dann den Subkategorien per drag & drop zugeordnet, und dann die selbe Textstelle noch mal den dazugehörigen Oberkategorien zugeordnet, damit die Bezüge klar werden. Auch wenn das trivial klingt, ich denke, dass dies jedoch eine Doppelcodierung ist, da Text zugleich Ober- und Unterkategorie zugeordnet wird. Allerdings ist sowohl der Bezug zu den Subcodes als auch zu den Oberkategorien wichtig. Letztlich bilden die Subcodes die innere Struktur der Oberkategorien ab.


Mich würde hier Ihre Erfahrung interessieren.


Mein Ziel ist es übrigens, aus dem Codesystem einen Fragebogen zu generieren, der relevante Aspekte in ihrer Gewichtung aufzeigt. Welches Visual tool wäre Ihrer Erfahrung nach hier sinnvoll?


Ich frage deshalb, weil ich wie gesagt erst seit Kurzem mit der Software arbeite und die Fülle an Funktionen ja kaum zu überschauen ist - und noch wenig Erfahrungen im Codieren im Allgemeinen bestehen.

Über jede Anregung bin ich dankbar!

Liebe Grüße

A. Martin

Version: MAXQDA 2018
System: Windows 10
AMartin
 
Beiträge: 2
Registriert: 18 Jan 2019, 17:32

Re: Zuordnung Textstellen zum Code-System

12 Feb 2019, 16:25

Hallo AMartin,

danke für die Frage und Willkommen im MAXQDA Forum! Schön, dass Sie sich hier eingefunden haben.

Generell scheint mir eine Doppelcodierung (also sowohl Ober- als auch Untercode) in den meisten Fällen nicht nötig, da man sich ja z.B. die aggregierte Häufigkeit aller Subcodes für einen Code anzeigen lassen kann, da hat man die Häufigkeit des Obercodes dann ja eigentlich (entweder, indem man im Fenster "Liste der Codes" einen Obercode einklappt, oder, indem zum Reiter "Reports" geht und dort "Übersicht Codes" wählt – dort gibt es oben links eine Option zum Aggregieren der Häufigkeiten).

Bei der Frage, welches Visual Tools zur Erstellung eines Fragebogens wohl am ehesten geeignet wäre, muss ich leider passen – da fehlt mir der Kontext bzw. scheint mir das zuallerst eine methodische denn eine technische Frage zu sein (und ohne Kenntniss der Methode lässt sich schlecht sagen welche Teile des methodischen Vorgehens sich über die Visual Tools leichter umsetzen ließen). Aber wenn Sie z.B. einen (Ober-)Code haben, mit welchem Sie die Gewichtung/Relevanz codieren, und einen (Ober-)Code, mit welchem z.B. die relevanten Aspekte codiert werden, könnten Sie den Code-Relations-Browser nutzen, um sich die Überschneidungen anzeigen zu lassen:

https://www.maxqda.de/hilfe-max18/visual-tools/code-relations-browser

Wir hoffen das hilft Ihnen weiter! Falls nicht, oder falls weitere Fragen auftauchen sollten, zögern Sie bitte nicht, uns erneut zu schreiben.

Viele Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 437
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Zuordnung Textstellen zum Code-System

12 Feb 2019, 17:28

Dankesehr!
AMartin
 
Beiträge: 2
Registriert: 18 Jan 2019, 17:32

Zurück zu MAXQDA in der Forschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK