MAXQDA
Forum

Strukturierung des Kategoriensystem

24 Aug 2020, 12:42

Hallo,

Ich habe eine Frage bezüglich des Aufbaus meines Kategoriensystem. Ich hoffe dabei kann mir jemand helfen.

Ich vergleiche die Erfolgsquote zweier Ansätze bzw. Fastenarten anhand von jeweils der gleichen Hauptkategorie (Gewichtsreduktion) und den gleichen 3 Subcodes (Verlust der Fettmasse, usw.).
Jetzt ist die Frage wie das Kategoriensystem aufgebaut wird, sodass es danach bei der Auswertung auch Sinn macht.
Da bei Kuckartz (Analyse qualitativer Daten mit MAXQDA, S.98) drin steht, dass bei einer hierarischen Struktur ein Subcode nicht gleichzeitig auch ein Subcode mehrerer Obercodes sein kann, stellt sich nun die Frage welche
Strukturierung der Kategorien Sinn macht.

Über eine kurze Antwort würde ich mir wirklich sehr sehr freuen !
Grüße Antonia

Version: MAXQDA 2020
System: Windows 10
antoniag
 
Beiträge: 1
Registriert: 22 Aug 2020, 13:41

Zurück zu MAXQDA in der Forschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK