MAXQDA
Forum

Kappa Wert (Brennan & Prediger)

26 Feb 2021, 11:09

Guten Morgen zusammen,

leider habe ich bisher noch nirgends etwas dazu gefunden, wie denn der ermittelte Kappa Wert nach Brennan und Prediger zu interpretieren ist. Welcher Wert ist denn gut bzw. schlecht.
Wir haben gestern einen Wert von 0,56 erzielen können. Was bedeutet dieser Wert?
Auf welche Quelle könnte man sich da stützen.

Herzliche Grüße
Konstantin Vinokic

PS: Beispielsweise schlagen Greve und Wentura für COHENS kappa vor, dass Werte von 0,40 bis 0,60 noch annehmbar sind. Weiß jemand, welcher Wertebreich für BRENNAN & PREDIGER gut/annehmbar sind?

Version: MAXQDA 2020
System: Windows 10
vinokic@dji.de
 
Beiträge: 1
Registriert: 25 Feb 2021, 20:39

Zurück zu MAXQDA in der Forschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK