MAXQDA
Forum

Mehrfachcodierung ohne Einfluss auf Gewichtung möglich?

Mehrfachcodierung ohne Einfluss auf Gewichtung möglich?

18 Jan 2022, 18:36

Wie codiert man, wenn eine Person mitten in einer zusammenhängenden Antwort zwischen Themen («Codes») hin- und herwechselt und man einen Satz in der Mitte der Aussage einem anderen Code zuteilen möchte (Code 1a -> Code 2 -> Code 1b), wenn die Regel besteht, dass sich die beiden Codes (1 und 2) nicht überschneiden dürfen?

Gibt es eine Möglichkeit, bei der Codierung eines Segments einen Satz auszulassen und/oder Segmente (Code 1a & 1b) zu verknüpfen, sodass die beiden Äusserungen zum gleichen Code beide mit Inhalt abgebildet sind aber nicht als 2 codierte Segmente in die Auswertung einfliessen und somit bei quantitativen Auswertungen zu stark gewichtet werden?

Oder hat man nur die beiden Alternativen
a) Entscheid für das 1 Segment a oder b mit dem Nachteil Informationsverlust
b) Beide Segmente mit dem gleichen Code codieren mit dem Nachteil, dass der Code doppelt gezählt wird

Oder gibt es bessere Lösungen?

Version: MAXQDA 2020
System: Windows 11
DGE
 
Beiträge: 3
Registriert: 18 Jan 2022, 17:34

Re: Mehrfachcodierung ohne Einfluss auf Gewichtung möglich?

21 Jan 2022, 11:48

Hallo,

vielen Dank für die Frage!

Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich eine Textsteller innerhalb eines codierten Segments "auszulassen". Ein Segment geht immer von Zeichen X bis Zeichen Y.
Daher gibt es nur die beiden benannten Möglichkeiten: entweder man codiert die Stellen getrennt oder man lässt Überschneidung bewusst zu.

Grundsätzlich ist in qualitativen Daten (v.a. Interviews) die Parallelität von Themen sehr üblich. Zumeist nimmt man hier eine Doppelcodierung in Kauf, da qualitative Inhalte gegenüber quantitativer Auszählung im Vordergrund stehen. Teilweise ist es dabei spezifisch interessant, welche Themen gemeinsam vorkommen. Bei stärker quantitativen Verfahren wird man natürlich die Doppelcodierung vermeiden und einen reduzierten Informationsgehalt in Kauf nehmen.

Viele Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

Andreas M.
Andreas M.
 
Beiträge: 63
Registriert: 21 Feb 2020, 14:54

Zurück zu Technische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK