MAXQDA
Forum

Visualisierte Darstellung und Masterarbeit

07 Nov 2017, 11:44

Hallo zusammen,

erstmal voll cool das MAXQDA so intuitiv zu nutzen ist. Habe in der BA mal Atlas probiert und das war echt mit
sehr viel mehr Arbeit verbunden.

Mir stellen sich, trotz der Tutorials zur Visualisierung weitere Fragen :

Ich möchte gerne solche Grafiken (Siehe Bilder) erstellen -> aber komme da nicht hin.

[url=https://picload.org/view/drdwdocw/vergleich2.jpg.html:2sprdgnd][img:2sprdgnd]https://picload.org/thumbnail/drdwdocw/vergleich2.jpg[/img:2sprdgnd][/url:2sprdgnd]
[url=https://picload.org/view/drdwdoir/vergleich3.jpg.html:2sprdgnd][img:2sprdgnd]https://picload.org/thumbnail/drdwdoir/vergleich3.jpg[/img:2sprdgnd][/url:2sprdgnd]
[url=https://picload.org/view/drdwdoil/vergleich.jpg.html:2sprdgnd][img:2sprdgnd]https://picload.org/thumbnail/drdwdoil/vergleich.jpg[/img:2sprdgnd][/url:2sprdgnd]

Wie erstelle ich die denn so, ich bekomme immer nur diese Kastenansicht?
Muss man die manuell erstellen?

2.) Wenn mein Prof sagt er möchte einmal das Codebuch, die Übersicht mit den Definitionen als Anhang, wie mache ich das am besten? (Definitionen sind als Memos -> wie bei Kuackartz)

Sicherlich nervt das viele hier, aber ich finde keine Antwort darauf.

Vielen Dank

Version: MAXQDA 12
System: Windows 10
Jessi
 
Beiträge: 2
Registriert: 07 Nov 2017, 11:24

Re: Visualisierte Darstellung und Masterarbeit

07 Nov 2017, 12:46

Hallo Jessi,

herzlich Willkommen im MAXQDA-Forum und vielen Dank für das freundliche Feedback und auch für die Frage! Ersteres kommt sowieso immer gut, und auch die Fragen helfen uns zu sehen, wo wir unsere Lernmaterial noch verbessern könnten, und sind daher auch immer gerne gesehen.

Bei MAXMaps kann man sowohl selbst freie Karten gestalten, als auch die vorgefertigten MAXMaps-Modelle nutzen, um Zusammenhänge in den Daten sichtbar zu machen. Ich würde für die Grundlagen zunächst die folgenden Videotutorials empfehlen:

https://www.maxqda.de/videos/maxmaps-grundlagen#vid
https://www.maxqda.de/videos/maxmaps-modelle#vid

Da sind dann zumindest schonmal alle technischen Grundlagen erklärt. Hier kann man das ganze auch nochmal in Ruhe nachlesen:

https://www.maxqda.de/max12-tutorial/g-m ... gsbeispiel

Und ganz ausführlich hier in unserem Handbuch:

https://www.maxqda.de/hilfe-max12/maxmap ... ap-anlegen

Ich hoffe das hilft schonmal weiter! Und wenn noch eine Frage auftauchen sollte, zögern Sie nicht, sie hier zu stellen.

Beste Grüße

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Visualisierte Darstellung und Masterarbeit

07 Nov 2017, 12:52

Achja und zum Thema Codebuch exportieren: Dazu gehen Sie im Menü auf "Reports" und wählen dann "Codebuch". Darum geht es bei dem Codebuch:

[quote:2es7m6wl]Mit der Funktion „Codebuch exportieren“ haben Sie die Möglichkeit, automatisch ein Codebuch – also ein Kategorienhandbuch – zu erzeugen. Das Codebuch listet alle oder ausgewählte Codes in der Reihenfolge des Codesystems auf und bei jedem Code wird das zugehörige Code-Memo ausgegeben. Das fertige Codebuch enthält also die Kategoriendefinitionen der einzelnen Codes, sofern man diese in den Code-Memos festgehalten hat. [/quote:2es7m6wl]

Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.maxqda.de/support/hilfe/maxq ... tellen.htm
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Visualisierte Darstellung und Masterarbeit

07 Nov 2017, 13:39

Vielen Dank für deine Antwort. Das hat mir zur Erstellung der Grafik schonmal geholfen.

Wie macht man das denn im Regelfall mit dem Anhang bei der Arbeit (Ausdruck, nicht digital).
Ich kenne das leider aus meiner Inhaltsanalyse so, dass wir damals (händisch) eine Exceltabelle gemacht haben
-> Kategorie (Beschreibung) > Ankerbeispiel (Stelle) > etc..
Jessi
 
Beiträge: 2
Registriert: 07 Nov 2017, 11:24

Re: Visualisierte Darstellung und Masterarbeit

09 Nov 2017, 12:06

Puh ja das ist eine gute Frage, wie man seine Daten (bzw. i.d.R. ja eine Auswahl davon) dann ansprechend auf ein DINA4-Format bekommt. Ich habe alle relevanten Informationen mittels der Exportfunktionen als Excel-Tabellen exportiert, und mir mit meinem Textverarbeitungsprogramm (habe mit Latex gearbeitet, das machte es einfach) dann unterschiedliche Tabellen angelegt... ginge natürlich auch in Word. Sie können auch z.B. den integrierten "Smart Publisher" oder das "Codebuch" nutzen, dann bekommen Sie direkt einen "druckfertigen" Anhang:

https://www.maxqda.de/max12-tutorial/l-e ... -publisher
https://www.maxqda.de/max12-tutorial/l-e ... 2-codebuch

Sie können auch sämtliche Übersichten im .rtf-Format exportieren und diese dann manuell in Ihrem Textverarbeitungsprogramm integrieren.

Noch ein Hinweis: Ihre Betreuer, oder wer sich sonst noch für Ihre Daten interessieren könnte, können übrigens immer auch direkt ihren Datensatz anschauen, egal ob eine Lizenz vorhanden ist oder nicht. Und zwar mit dem kostenlosen MAXQDA-Reader:

https://www.maxqda.de/produkte/maxreader
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Zurück zu Technische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK