Forum

In-Dokument-Memos mit Textstelle exportieren (MAXQDA 2020)

In-Dokument-Memos mit Textstelle exportieren (MAXQDA 2020)

15 Jan 2020, 15:22

In-Dokument-Memos mit Textstelle exportieren // MAXQDA 2020

Liebes MAXQDA-Forum,

ich habe eine Frage zum Memo-Export in MAXQDA Plus 2020. Gibt es hier eine Möglichkeit, In-Dokument-Memos gemeinsam mit der zugewiesenen Textstelle zu exportieren, auch wenn diese Textstellen noch nicht codiert sind? Ich hatte hier auf den Memo-Manager in der 2020er Version gehofft, aber dort nach dem Umstieg leider auch nur Funktionen gefunden, die nur das Memo selbst ohne das verknüpfte Textsegment exportieren. Gibt es hierfür eine Lösung, außer alles per Hand zu übertragen?

Die bisher beste improvisierte Lösung, die mir einfällt, ist die mit Memos versehenen Textstellen autocodiert mit einem Pseudo-Code wie "Memo" o. Ä. zu versehen und diesen dann über die Code-Export-Funktion ausgeben zu lassen. Geht das noch eleganter?

Problematisch ist hierbei auch, dass der Export seit dem Wechsel von MAXQDA 2018 auf 2020 nicht mehr funktioniert: Ich habe per Auto-Code 218 Abschnitte jeweils mit dem Code "MEMO" versehen und wollte mir dann die Liste mit den Codings inklusive der Memos ausgeben lassen - sie wurde zwar laut Programm exportiert, tatsächlich wurde aber die Word-Datei mit den Codings und Memos nicht angelegt. Hier scheint irgendwas im Programm nicht zu funktionieren, weil es sich beim System meiner Kollegin ebenso verhält. Auch beim händischen Kodieren von dreizehn Textstellen mit In-Dokument-Memos wird mir beim Export eine Word-Datei erstellt, die beim Öffnen diese Fehlermeldung anzeigt:

Fehler beim Öffnen der Datei in Word.
Versuchen Sie Folgendes:
* Überprüfen Sie die Dateiberechtigungen für das Dokument oder Laufwerk.
* Stellen Sie sicher, dass genügend Arbeitsspeicher oder Speicherplatz vorhanden ist.
* Öffnen Sie die Datei mit dem Wiederherstellen-Textkonverter.

Das Öffnen mit dem Textkonverter stellt die Datei leider auch nicht her.

Besten Dank und viele Grüße,
Gerrit

Version: MAXQDA 2020
System: Windows 10
Gerrit
 
Beiträge: 1
Registriert: 15 Jan 2020, 12:44

Re: In-Dokument-Memos mit Textstelle exportieren (MAXQDA 202

20 Jan 2020, 18:44

Hallo Gerrit!

Willkommen im MAXQDA Forum! Schön, dass Sie sich hier eingefunden haben.

Wie Sie es bereits erwähnt haben ist momentan leider nicht möglich, in-Dokument-Memos mit den zugeordneten Textpassagen direkt zu exportieren. Wir haben Ihren Feature—Wunsch jedoch dokumentiert und werden ihn an unser Entwicklungsteam weiterleiten.

Bezüglich des Exportproblems würden wir Sie gerne bitten, MAXQDA auf die aktuellste Version (20.0.5) zu aktualisieren, da diese Version eine Lösung für Schwierigkeiten beim Export zu Word und Excel enthält. Um das Update durchzuführen, klicken Sie in MAXQDA bitte oben rechts auf das "?"-Symbol, und wählen Sie (recht weit unten) den Eintrag "Nach Update suchen" aus.

Falls der Fehler immer noch auftritt, bitte erstellen Sie eine Anfrage an unseren technischen Support Team über Online Support: https://www.maxqda.de/online-support

Beste Grüße

MAXQDA-Supportteam
Aikokul_de
 
Beiträge: 16
Registriert: 19 Jul 2019, 10:51

Zurück zu Technische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK