MAXQDA
Forum

Creative coding funktioniert nicht

19 Okt 2015, 11:07

Guten Tag,

ich wollte gerade die neue Funktion "creative coding" in MAXQDA12 ausprobieren. Obwohl mein Codebaum 455 Codes umfaßt, werden keine Codes angezeigt, wenn ich "creative coding" starte. Dabei sollten doch nach der Anleitung die obersten Code angezeigt werden, oder?

Gruß

Garion
Gruß

Garion
Garion
 
Beiträge: 1
Registriert: 02 Aug 2011, 00:47

Re: Creative coding funktioniert nicht

19 Okt 2015, 15:53

Hallo Garion,

in Creative Coding werden nur die Obercodes [i:1v7cguy3]ohne Subcodes [/i:1v7cguy3] gelistet, daher wird hier vermutlich nichts angezeigt. Wir haben aber bereits weitere User, die bei Creative Coding auch gerne Subcodes mit integrieren möchten und wir denken da bereits über Erweiterungen nach.

Viele Grüße vom MAXQDA-Team,
Stefan Rädiker
Dr. Stefan Rädiker
Beratung, Training, Analyse für Forschung & Evaluation
MAXQDA Professional Trainer
https://www.methoden-expertise.de
Stefan Rädiker
 
Beiträge: 368
Registriert: 12 Feb 2007, 11:18

Re: Creative coding funktioniert nicht

29 Jan 2016, 16:38

Liebes MAXQDA-Team,

gibt es bzgl. der Erweiterung der Creative Coding Funktion auf Subcodes bzw. mehrere Ebenen und deren Unterebenen bereits Neuigkeiten zur konkreten Umsetzung? Ich wäre ebenfalls an dieser Funktion interessiert und dies wäre für mich ein Argument, das Update auf MAXQDA vorzunehmen.

Danke und herzliche Grüße,
Benedikt
bho
 
Beiträge: 5
Registriert: 29 Jan 2016, 16:29

Re: Creative coding funktioniert nicht

30 Jan 2016, 18:59

Hallo Benedikt,

seit dem Update auf MAXQDA 12.0.3, erschienen in der vorletzten Januar-Woche, lassen für Creative Coding alle Codes auswählen, die max. 2 Subcode-Level haben.
Wenn man jetzt einen Code, der Subcodes besitzt, auf die Fläche zieht, werden die Subcodes automatisch mit eingefügt.

Viele Grüße vom MAXQDA-Team, und viel Erfolg beim Update auf die 12er Version - es lohnt sich nicht nur für Creative Coding :-)!
Stefan Rädiker
Dr. Stefan Rädiker
Beratung, Training, Analyse für Forschung & Evaluation
MAXQDA Professional Trainer
https://www.methoden-expertise.de
Stefan Rädiker
 
Beiträge: 368
Registriert: 12 Feb 2007, 11:18

Re: Creative coding funktioniert nicht

01 Feb 2016, 13:06

Lieber Stefan,

danke für die schnelle Rückmeldung!
Aber warum gibt es nach wie vor die Limitierung auf max. 2 Subcode-Level? Und besteht die Möglichkeit, dass diese Einschränkung evtl. aufgehoben wird?

Danke und viele Grüße,
Benedikt
Zuletzt geändert von bho am 11 Feb 2016, 23:56, insgesamt 1-mal geändert.
bho
 
Beiträge: 5
Registriert: 29 Jan 2016, 16:29

Re: Creative coding funktioniert nicht

03 Feb 2016, 17:09

Hallo Benedikt,

es ist nicht vorgesehen, diese Beschränkung aufzuheben. Wir gehen davon aus, dass in einem typischen Prozess des offenen Codierens keine Codes mit mehr als zwei Subcodeleveln re-arrangiert werden. Meist sind die Codes ja zu Beginn des Prozesses auf einer Ebene und werden dann aggregiert oder zu Oberkategorien zusammengefasst, z.B. mit Creative Coding. Wenn man dann noch einmal eine "zweite" Runde Codes in Creative Coding arrangieren möchte, sollten Codes mit zwei Subcodeleveln ausreichen.

Viele Grüße vom MAXQDA-Team,
Stefan
Dr. Stefan Rädiker
Beratung, Training, Analyse für Forschung & Evaluation
MAXQDA Professional Trainer
https://www.methoden-expertise.de
Stefan Rädiker
 
Beiträge: 368
Registriert: 12 Feb 2007, 11:18

Re: Creative coding funktioniert nicht

15 Feb 2016, 16:52

Lieber Stefan,

danke für die Rückmeldung.
Wäre es denn zukünftig eine Überlegung wert, die Auswahl einzelner Codes für den Prozess des Creative Codings so zu erleichtern, dass mehrere Codes gleichzeitig in das Fenster gezogen werden können? Bislang muss jeder Code einzeln ausgewählt & verschoben werden, was bei sehr vielen einzelnen Codes auch dementsprechend lange dauern kann.

Viele Grüße,
Benedikt
bho
 
Beiträge: 5
Registriert: 29 Jan 2016, 16:29

Re: Creative coding funktioniert nicht

17 Feb 2016, 16:29

Lieber Benedikt,

ja das werden wir nochmal überlegen, steht aber in Konflikt zu dem Draggen von Codes mit Subcodes, weil diese dann ja auch gleichzeitig eingefügt werden und kein Platz mehr für sie ist.

Viele Grüße
Stefan Rädiker
Dr. Stefan Rädiker
Beratung, Training, Analyse für Forschung & Evaluation
MAXQDA Professional Trainer
https://www.methoden-expertise.de
Stefan Rädiker
 
Beiträge: 368
Registriert: 12 Feb 2007, 11:18

Re: Creative coding funktioniert nicht

07 Apr 2016, 17:03

Lieber Stefan,

nachdem ich nun die Creative-Coding-Funktion einige Zeit innerhalb meines Projektes im Einsatz habe, habe ich leider einen unschönen Effekt beobachten müssen.
Und zwar werden die geänderten Codes überwiegend nicht in den Code-Baum übertragen (nur vereinzelt) - um den Zustand danach zu visualisieren habe ich einen Screenshot angehängt. Um weiterarbeiten zu können ist dann ein Neustart des Programms nötig. Danach ist der Code-Baum zwar wieder nutzbar, aber die Änderungen erscheinen nicht. Die vorangegangene Arbeit lässt sich dann nur noch retten, indem das 'Backup' aus MAXMaps händisch übertragen wird.

Herzliche Grüße,
Benedikt
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2016-04-07 um 16.53.21.png
Screenshot
Bildschirmfoto 2016-04-07 um 16.53.21.png (23.5 KiB) 50793-mal betrachtet
bho
 
Beiträge: 5
Registriert: 29 Jan 2016, 16:29

Re: Creative coding funktioniert nicht

07 Apr 2016, 17:08

Lieber Benedikt,

vielen Dank für die Nachricht. Wir können das Problem leider nicht reproduzieren. Ist es möglich, das im genannten Projekt mit bestimmten Schritten zu reproduzieren? Das wäre nötig, damit wir es lösen können.
Am besten dann hier eine kurze Nachricht posten und das Projekt mit Reproduktionsanleitung an unseren Online-Support senden:
www.maxqda.de/hilfe-support/onlinesupport/

Viele Grüße vom MAXQDA-Team,
Stefan Rädiker
Dr. Stefan Rädiker
Beratung, Training, Analyse für Forschung & Evaluation
MAXQDA Professional Trainer
https://www.methoden-expertise.de
Stefan Rädiker
 
Beiträge: 368
Registriert: 12 Feb 2007, 11:18

Re: Creative coding funktioniert nicht

12 Apr 2016, 11:42

Lieber Stefan,

ich habe soeben eine entsprechende Support-Anfrage mitsamt 'Anleitung' und Dateien verschickt.

Herzliche Grüße,
Benedikt
bho
 
Beiträge: 5
Registriert: 29 Jan 2016, 16:29

Re: Creative coding funktioniert nicht

17 Aug 2017, 15:34

Lieber Stefan,

ich habe ein ähnliches Problem: Beim Creative Coding tauchen leider nicht mehr alle Codes in der Codeleiste des Creative Coding Fensters auf - obwohl sie in der normalen Codeliste der regulären Benutzeroberfläche (Projektansicht) angezeigt werden.
Ich habe jetzt mal ein bisschen rumprobiert und z.B. neue Codes erstellt. Auch diese werden nicht mehr mit übertragen.

Hast du einen Tipp für mein Problem?

Viele Grüße
Julia
Julia.Ma
 
Beiträge: 8
Registriert: 08 Aug 2017, 11:23

Re: Creative coding funktioniert nicht

17 Aug 2017, 21:04

Hallo Julia,

das sollte eigentlich nicht passieren – klingt als wäre da eventuell etwas mit den Benutzereinstellungen schief gelaufen. Die lassen sich aber leicht zurücksetzen: Im Menü auf "Projekt > Einstellungen ... " (Bei Mac sind die unter "MAXQDA 12") und dann ist es da die erste Option im zweiten Abschnitt. Dabei werden keine der eigentlichen Daten gelöscht, sondern lediglich eingegebene Suchbegriffe, die Anordnung der Fenster, Liste letztgeöffneter Projekte etc.

Wenn das nicht hilft müssten wir uns das mal genauer ansehen. Dazu nutzen Sie am besten unser Supportformular, dann haben wir gleich die wichtigsten Infos da:

https://www.maxqda.de/online-support

Es wäre zur Reproduktion des Fehlers auch hilfreich, wenn Sie uns direkt Ihre Projektdatei mitschicken könnten, falls Ihnen das möglich ist.

Viele Grüße

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Creative coding funktioniert nicht

17 Aug 2017, 21:19

Dankeschön, ich habe die Supportanfrage gerade abgeschickt und bin gespannt. :)
Viele Grüße
Julia.Ma
 
Beiträge: 8
Registriert: 08 Aug 2017, 11:23

Zurück zu Technische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK