MAXQDA
Forum

Kompatibilität von MAXQDA 12 zu MAXQDA 10

10 Nov 2017, 19:45

Guten Tag,
leider finde ich in MAXQDA 12 keine Möglichkeit, das Codesystem im .mx4 Format (MAXQDA 10) zu speichern um es einem Kollegen der diese Version nutzt zur Verfügung zu stellen. Wenn ich das Codesystem als Excel exportiere, als .txt datei, oder als MEX Exchange Format oder als .mtr Datei lässt sich das alles nicht mit MAXQDA 10 öffnen. Es ist wirklich zum verzweifeln. In MAXQDA 11 gab es doch auch noch die Möglichkeit in anderen Dateiformaten zu speichern.
Gibt es etwas was ich vergessen oder übersehen habe?
Mit besten Grüßen
Simon Schmid

Version: MAXQDA 12
System: Windows 10
Simon S.
 
Beiträge: 6
Registriert: 01 Nov 2017, 16:45

Re: Kompatibilität von MAXQDA 12 zu MAXQDA 10

13 Nov 2017, 12:28

Hallo nochmal,

also wir können leider keine Abwärtskompatibilität garantieren, weil ja mit neuen Versionen auch immer neue Funktionen hinzukommen und die können in alten Versionen natürlich nicht richtig angezeigt werden bzw. bei größeren Umstellungen gehts dann halt einfach irgendwann nicht mehr rückwärts. Es gibt aber eine Möglichkeit, wie man evtl. noch ein MAXQDA 12-Projekt in MAXQDA 10 geöffnet bekommt, dafür brauch man aber MAXQDA 11. Und zwar kann man mit MAXQDA 12 eine .mex-Datei exportieren, diese dann mit MAXQDA 11 öffnen, und von dort aus kann man unter "Kopie des Projekts speichern" dann .mx4 auswählen. Den Installer von MAXQDA 11 können Sie hier herunterladen:

https://www.maxqda.com/updates

Ich hoffe das hilft etwas weiter, tut mir Leid dass wir an der Stelle nicht viel mehr machen können.
Beste Grüße

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Zurück zu Funktionswünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK