MAXQDA
Forum

Memo Übersicht nach verknüpften Codes ordnen

08 Okt 2018, 16:45

Hallo

ich würde gerne die Übersicht aller Memos nach den damit verknüpften Codes ordnen, aber obwohl ich alle Memos mit Codes verknüpft habe, scheinen in der Spalte Codes nur in weniger als 5% der Einträge auf. Und wenn ich im drop Down Liste in der Memoliste "mit enem aktivierten Code verknüpfte Memos anklicke, kommen gar keine oder viel weniger Einträge als eigentlich aufscheinen müssten nach meiner Auswahl der Codes.
Es muss doch möglich sein alle memos zu einem Code gemeinsam zu sehen, oder? wozu gibts die Codeverknüpfungen denn sonst?

lg
schradeo

Version: MAXQDA 2018
System: Windows 10
schradeo
 
Beiträge: 3
Registriert: 08 Okt 2018, 16:38

Re: Memo Übersicht nach verknüpften Codes ordnen

09 Okt 2018, 14:47

Hallo schradeo,
danke für die Frage und Willkommen im MAXQDA Forum! Schön, dass Sie sich hier eingefunden haben.

Ich denke hier liegt vielleicht eine Verwechselung von "Code-Memos" (Memos, die direkt einem Code als primäre Erklärung zugeordnet wurden, welche dann auch in einer Spalte im Fenster "Liste der Codes" erscheinen) und "mit Codes verknüpften Memos" (welche auch Memos sein können, die z.B. an einem Textrand vergeben wurden).

Es kann pro Code also immer nur 1 Code-Memo, aber u.U. Umständen viele mit diesem Code verknüpfte Memos geben. Und die Spalte "Code" in der "Übersicht Memos" bezieht sich auf die Code-Memos, nicht auf die verknüpften.

Um sich alle verknüpften Memos anzeigen zu lassen, müssen Sie in der "Übersicht Memos" oben die entsprechende Option wählen (siehe Screenshot). Um sich alle Code-Memos anzeigen zu lassen, rechtsklicken Sie auf die Spalte Code, wählen "Filter" und dann "Enthält nicht: <leer>".

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter? Falls nicht, oder falls weitere Fragen auftauchen sollten, sind wir gerne für Sie da.

Beste Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Memo Übersicht nach verknüpften Codes ordnen

10 Okt 2018, 12:03

Hallo Andreas,
danke für die prompte Antwort.

Den Unterschied von Code Memos zu anderen Memos hatte ich schon verstanden. Nein, es geht tatsächlich um die anderen mit einem Code verknüpften Memos. Die würde ich mir gerne - sortiert nach den Codes mit denen sie verknüpft sind - anzeigen lassen

Den screenshot kann ich leider nicht sehen?! aber wenn ich richtig verstehe, was du meinst, dann bekomme ich dort zwar eine Übersicht aller verknüpften Memos, aber nicht sortiert d.h. ich kann in dieser Ansicht nicht erkennen mit welchen Codes sie verknüpft sind. Ich habe aber in diesem Projekt etwa 500 Memos, ohne Sortierung kann ich damit nicht arbeiten ...

Danke für weitere Hinweise! ... oder vielleicht doch eine Lösung, die ich noch nicht gesehen habe ...

Oliver

PS: und es interessiert mich wirklich: wozu macht eine Verknüpfung mit Codes sinn, wenn man mt dieser Verknüpfung nichz arbeiten kann?
schradeo
 
Beiträge: 3
Registriert: 08 Okt 2018, 16:38

Re: Memo Übersicht nach verknüpften Codes ordnen

10 Okt 2018, 14:08

Hallo Oliver,
danke auch für die schnelle Rückmeldung! Ohja, den hatte ich wohl vergessen anzuhängen.. ist jetzt nachgeholt.

wenn ich richtig verstehe, was du meinst, dann bekomme ich dort zwar eine Übersicht aller verknüpften Memos, aber nicht sortiert d.h. ich kann in dieser Ansicht nicht erkennen mit welchen Codes sie verknüpft sind.

Jein – man bekommt eine Übersicht über alle mit einem aktivierten Code versehenen Memos. Ich denke der Arbeitsablauf ist öfter so, dass man sich alle Memos die mit einem spezifischen Code verknüpft sind, ansehen will. Dann aktiviert man nur diesen Code, wählt die genannte Option, und exportiert das Ganze zum Drucken nach RTF oder eben nach Excel und macht dann mit dem/den nächsten Codes weiter, und falls gewünscht, kann man die ja in Excel dann auch alle zusammenfügen (sortiert nach verknüpften Codes)..

Aber ja, ich sehe auch dass es praktisch wäre, wenn das irgendwie hier schon integriert wäre.. wobei das dadurch, dass es pro Memo ja mehrere verknüpfte Codes geben kann, nicht ganz so trivial ist, wie man zunächst annehmen würde, was vermute ich der Grund dafür ist, warum es noch nicht integriert wurde (bräuchte man dann ein Array als Variable für, welches bei der Sortierung für jedes Memo quasi aufgesplittet und zur Grundlage einer Liste gemacht wird die nach verknüpften Codes sortiert ist und für jedes Memo mehrere Zeilen reserviert usw.)

Ich entnehme Ihrem Kommentar aber dass es in diesem Fall wohl praktisch wäre, wenn so eine Sortierung automatisch passieren könnte, und leite das an die Entwicklungsabteilung weiter.

Viele Grüße

Andreas
Dateianhänge
memosmitcodesverknuepft.png
memosmitcodesverknuepft.png (109.51 KiB) 7958-mal betrachtet
code-memos.png
code-memos.png (45.63 KiB) 7958-mal betrachtet
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Memo Übersicht nach verknüpften Codes ordnen

11 Okt 2018, 16:23

Verstehe, es ist alles sehr kompliziert ...

Trotzdem noch eine vertiefende Frage: Wenn ich die verknüpften Memos aller Hauptcodes zusammenzähle komme ich auf 140 - wir haben jedoch insesamt 500 memos verfasst. Heisst dass ich jeden Subcode einzeln in eine Tabelle umwandeln muß, wenn ich ihn ausdrucken will?

lg

Oliver
schradeo
 
Beiträge: 3
Registriert: 08 Okt 2018, 16:38

Re: Memo Übersicht nach verknüpften Codes ordnen

11 Okt 2018, 17:32

Hallo Oliver,

also wenn die Frage ist, ob die mit den Subcodes verknüpften Memos auch automatisch mit den Codes der Ebenen darüber verknüpft werden, ist die Antwort nein... aber da sich die Subcodes ja sehr leicht mit den Hauptcodes zusammen aktivieren lassen, sollten die Memos die mit den Subcodes verknüpft sind doch dann auch einfach mit ausgegeben werden...?

Wenn es 140 Hauptcodes und 500 insgesamt sind (verknüpfte nehm ich an), dann also 360 für die Subcodes, hieße ca. 2-3 pro Hauptcode.. würde es da nicht auch reichen, wenn nach Hauptcodes sortiert wird, und für die Memos lediglich ausgewiesen wird, welche Codes damit verknüpft sind? Dann könnten Sie nämlich auch nach RTF exportieren, da werden die verknüpften Codes für die einzelnen Memos dann mit ausgewiesen. (Also einen Code+Subcodes aktivieren, "Mit einem aktivierten Code verknüpfte Memos" auswählen, nach RTF exportieren). Vielleicht können Sie so ja auch ein paar Hauptcodes zusammen prozessieren, dann brauchen Sie keine 140 RTF-Dateien..
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Zurück zu Funktionswünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK