MAXQDA
Forum

Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2020

Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2020

15 Feb 2021, 17:35

Liebes Maxqda-Forum,

ich habe einzelne Interviewtranskripte (einschließlich angefügter Mediadatei), die aus zwei Teilen bestehen, weil das Interview unterbrochen wurde. Beim Transkribieren, memoing und Kodieren habe ich die Dateien nie zusammengefügt. Jetzt merke ich, wie wichtig das gewesen wäre. Denn für eine Zwischenauswertung möchte ich Dokumentenvariablen pro Dokument vergeben und die Summary-Funktion nutzen. Das ist nur sinnvoll, wenn ich pro Interviewpartner nur ein "bearbeitetes" Interviewtranskript habe. Können Sie mir sagen, wie ich die Interviewtranskript zusammenfügen kann, ohne das meine bisherige Arbeit (In-Dokument-Memos, Kodierungen) verloren geht? Und wenn ja, wie gehe ich mit der angefügten Mediadatei und den Zeitmarken um?

Merci im Voraus und beste Grüße!
Hana

Version: MAXQDA 2020
System: Mac OS X 10.14 (Mojave)
Hana
 
Beiträge: 20
Registriert: 26 Jan 2017, 20:14

Re: Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2

19 Feb 2021, 12:25

Hallo Hana,

vielen Dank für die Frage! Das ist tatsächlich eine sehr schwierige Situation, da die Dokumente am besten vor der Codierarbeit zusammengefügt werden sollten. Leider gibt es hier keine 100% saubere Lösung. Folgendes könnte aber einen Versuch wert sein:

1) Lege zuerst eine Sicherheitskopie der Projektdatei an, um nichts zu beschädigen
2) Starte den Edit Modus bei Teil 2 und kopiere den gesamten Text
3) Füge den Text im Edit Modus bei Teil 1 ein
4) Kopiere Teil 1 und füge diesen am Anfang von Teil 2 ein
5) Nun sollten beide Dokumente exakt identisch sein, bei Teil 1 ist die erste Hälfte codiert, bei Teil 2 die zweite
6) Nun kannst du über Teamwork > Teamwork Export/Import die Codierungen und Memos von Teil 2 auf Teil 1 übertragen. Wenn alles klappt, sollte nun ein Transkript mit allen Codierungen und Memos vorhanden sein.

Die Verknüpfung zur Audiodatei stimmt dann natürlich leider nicht mehr. Hier müsste man tatsächlich die Audiodatei extern zusammenfügen und die Zeitmarken neu setzen, was aber vermutlich ein sehr hoher Aufwand wäre.

Ich hoffe das hilft weiter!

Viele Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

Andreas M.
Andreas M.
 
Beiträge: 51
Registriert: 21 Feb 2020, 14:54

Re: Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2

15 Mär 2021, 18:08

Hallo liebes MAXQDA-Forum, hallo Andreas,

ich stehe leider vor einem ähnlichen Problem - allerdings handelt es sich bei mir um zwei bereits codierte PDFs, welche ich gerne nun im Nachgang zusammenführen würde, weil ich nun bei der Auswertung merke wie wichtig das wäre. (Das Erstellen von Sets bzw. Gruppen löst dabei leider nicht mein Problem.)

Sehe ich es richtig, dass die oben erklärte Methode nicht für PDF-Dateien gilt bzw. funktioniert?
Gibt es evtl. noch eine andere Möglichkeit, die beiden codierten PDFs zu einem Dokument zusammenzustellen, als die, sie extern zusammenzufügen und erneut zu codieren?

Bin dankbar für jede Hilfe!

Viele Grüße,
linds
linds
 
Beiträge: 1
Registriert: 08 Mär 2021, 12:11

Re: Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2

17 Mär 2021, 11:32

Hallo linds,

vielen Dank für den Beitrag!

Ja, leider funktioniert der oben beschriebene Weg nur für Textdokumente. Es gibt technisch leider keine Möglichkeit, PDF-Dokumente mit MAXQDA zu bearbeiten, da es sich bei MAXQDA nicht um ein PDF-Bearbeitungsprogramm handelt. Leider können wir nur den Ratschlag geben, PDF-Dokumente vor dem Import zu bearbeiten und die finalen PDF-Dokumente in MAXQDA zu importieren.

Viele Grüße im Namen von MAXQDA

Maren
MAXQDA-Supportteam
Maren_de
 
Beiträge: 103
Registriert: 27 Nov 2019, 11:59

Re: Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2

20 Mai 2021, 15:48

Vielen Dank für die wertvollen Infos und die klaren Arbeitsanweisungen. Es hat problemlos funktioniert, v.a. in Kombination mit etwas detaillierteren Anweisungen, dass die Dokumente unbedingt exakt identisch sein müssen und wie Schritt 6) "Teamwork Export/Import funktioniert. Diese Infos findet man in einem anderen Themenbeitrag, der in diesem Forum unter der Überschrift "Dokumente innerhalb eines Projekts zusammenführen" veröffentlich wurde. (https://www.maxqda.de/support/forum/viewtopic.php?f=23&t=2015&hilit=teamwork+export%2Fimport#p5273)
Hana
 
Beiträge: 20
Registriert: 26 Jan 2017, 20:14

Re: Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2

19 Okt 2021, 10:55

Liebes Maxqda Team,
ich habe ein ähnliches Problem mit maxqda 2020.

Ich habe 2 Projektdateien (mit codierten transkripten) und möchte diese zusammenfügen. Wenn ich auf "Projekte zusammenfügen" klicke, kann ich zwar eine weitere Projektdatei auswählen, danach öffnet sich jedoch kein Dialogfenster und es passiert keine Änderung in der geöffneten Datei. Hilfe?
Qualli
 
Beiträge: 1
Registriert: 23 Jun 2021, 08:40

Re: Kodierte Interviewtranskripte zusammenfügen MIT MAXQDA 2

19 Okt 2021, 17:04

Hallo Qualli,

vielen Dank für den Beitrag! Können Sie innerhalb von MAXQDA nach der Auswahl der Projektdatei noch Aktionen ausführen oder reagiert MAXQDA beispielsweise nicht, wenn Sie versuchen, ein Dokument zu öffnen? Sollte das der Fall sein, überprüfen Sie bitte einmal, ob der Importdialog möglicherweise im Hintergrund oder auf einem zweiten Bildschirm aufgeht. Letzteres ist manchmal der Fall, wenn schon einmal ein zweiter Bildschirm angeschlossen war.

Sollte das nicht zutreffen, würden wir Sie gerne bitten sich direkt an unser Supportteam zu wenden, damit unser Team versuchen kann, Ihnen bei den Schwierigkeiten zu helfen. Sie erreichen unser Supportteam über folgendes Formular:
https://www.maxqda.de/online-support

Viele Grüße im Namen von MAXQDA
Maren
MAXQDA-Supportteam
Maren_de
 
Beiträge: 103
Registriert: 27 Nov 2019, 11:59

Zurück zu Technische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK