MAXQDA
Forum

Paraphrasen in der Summary-Funktion

30 Apr 2018, 18:01

Liebes MAXQDA-Team,

Glückwunsch zu MAXQDA 2018! Für eine Anfängerin wie mich eine perfekte Software!
Ich habe eine Frage zur Summary-Funktion. Kann ich mir im Summary-Grid, zusätzlich zu den Codings, auch die Paraphrasen anzeigen lassen, die ich im Paraphrasier-Modus erstellt habe? Das wäre eine große Erleichterung, da eine erste Arbeit der Zusammenfassung ja bereits geleistet wurde beim Paraphrasieren.

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Birga

Version: MAXQDA 2018
System: Windows 7
Birga
 
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2018, 17:48

Re: Paraphrasen in der Summary-Funktion

02 Mai 2018, 10:41

Liebe Birga,

vielen Dank für das Feedback! Die Paraphrasen finden sich in einem eigenen, gleichnamigen Code, der auch (inklusive der Paraphrasen) in der Summary-Grid angezeigt werden sollte (ggf. muss die Option "Nur aktivierte Codes anzeigen" deaktiviert werden). Dort finden sich dann sowohl die codierten Stellen als auch (umgesetzt als Kommentare) die Paraphrasen als Kommentare.

Viele Grüße

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Paraphrasen in der Summary-Funktion

02 Mai 2018, 13:41

Lieber Andreas,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe es gefunden und das könnte weiterhelfen. Aber idealerweise bräuchte ich die Anzeige der Paraphrasen wenn ich die Inhalte/Codings eines einzigen Codes oder Subcodes zusammenfassen möchte. Die Kommentare werden dann unter jedem Coding angezeigt und die Paraphrasen nicht. Gibt es da vielleicht noch eine Möglichkeit, auch an die Paraphrasen ranzukommen?

Herzlichen Dank und viele Grüße

Birga
Birga
 
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2018, 17:48

Re: Paraphrasen in der Summary-Funktion

02 Mai 2018, 16:27

Hallo Birga,

in der Summary-Grid direkt ist das fürchte ich nicht möglich. Die Paraphrasen sind nicht mit anderen Codes verknüpft, sie sind vielmehr ein eigener Code. (Wobei einfach "Coding" jetzt "Zusammengefasster Text" heißt und die Paraphrase quasi als Kommentar prozessiert wird.)

Das heißt, die Paraphrasen hängen nicht direkt mit anderen Codes zusammen, sondern können einen ganz eigenen Umfang haben, der über den von anderen Codes, die im gleichen Abschnitt vergeben wurden, abweichen kann.

Ein einfacher Workaround wäre, dass Sie sich auf einem Monitor die Summary-Grid anzeigen lassen, und im anderen den Dokument-Browser. Wenn in der Summary-Grid oben "Herkunftsangabe einblenden" aktiviert ist, können Sie sich jederzeit die Originalstelle eines Codings im Dokument-Browser anzeigen lassen, inklusive der Paraphrasen am Rand. (Um die Paraphrasen-Spalte im Dokument-Browser anzeigen zu lassen, rechtsklicken Sie einfach auf den Text; die entsprechende Option ist im Kontextmenü ganz unten).

Viele Grüße

Andreas
MAXQDA Supportteam
Andreas V.
 
Beiträge: 442
Registriert: 13 Apr 2017, 17:22

Re: Paraphrasen in der Summary-Funktion

02 Mai 2018, 18:31

Lieber Andreas,

vielen Dank für den Tipp! Durch Ihren Hinweis kam mir noch die Idee, mir auf einem zweiten Monitor einfach einen EXCEL-Export des Paraphrasiermodus pro Code parallel anzeigen zu lassen, das könnte noch übersichtlicher sein als sich jeweils die einzelnen Codings samt Paraphrase anzeigen zu lassen.

Sie haben mir sehr geholfen, vielen Dank! Mir war klar, dass der Paraphrasiermodus nicht direkt zum systematischen Zusammenfassen jedes Codings gedacht war, aber es lag für mich dennoch nahe, so vorzugehen.

Viele Grüße

Birga
Birga
 
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2018, 17:48

Zurück zu Funktionswünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK